Menu

Foto: Uwe Arens

Foto: Uwe Arens

EINBLICKE UND AUSBLICKE

Workshop Freier Tanz

 

WAS

 

Das Leben definiert sich durch Grenzen. Mit zunehmendem Alter baut unser Körper ab. Ich erlebe oft, dass Leute aufhören zu tanzen, oder gar nicht erst anfangen, weil es irgendwo weh tut oder weil sie glauben, dass ihr Körper nicht der Norm entspricht. Wenn wir an Grenzen stossen ist genau das der Punkt, an dem wir eine neue Achtsamkeit entwickeln müssen.

 

TANZEN ist altersunabhängig. Er entfaltet sich in allen Stufen des Lebens.

 

In meinem Format des FREIEN TANZES gibt es keine Norm. Es ist die Einladung mit dem jeweiligen individuellen Zustand da zu sein, sich einzulassen, Wege zu finden damit umzugehen und gemeinsam etwas zu kreieren, zu tanzen.

 

Meine Kurse sind offen für alle.

Anfänger, Fortgeschrittene und Profis, alt und jung. Jede/r bringt sich selbst mit. Wir lernen und profitieren voneinander.

 

Wir beginnen den WS mit einem grundlegenden warm-up, das unseren physischen Zustand berücksichtigt und uns selbst wahrnehmen lässt. Schrittweise erweitern wir unser Verständnis für Raum und Zeit, was zu komplexeren Strukturen führt, die sich in alle Richtungen ausbreiten können. Sie sind der Rahmen unserer Improvisation und Performance.

 

WO

 

Plateau e.V.

Hasenwinkel 10

16928 Pritzwalk 

 

Der WS findet im ehemaligen Stall des Kunst- und Kulturvereins Plateau e.V. in statt.

Der Stall ist in seiner Grundausstattung erhalten und bietet dadurch eine ganz besondere Atmosphäre. Umgeben von Natur beziehen wir die die charakteristische Besonderheit des Innen- ind Aussenraums, wetterabhängig, in unseren Tanz mit ein.

 

WANN

 

Samstag, den 5. September 2020

11:00 - 17:00 Uhr

 

WIE VIEL

 

70 € (Earlybird 60€ bei Eingang der WS Gebühr auf mein Konto bis zum 15.8.2020)