Menu

Foto: Uwe Arens

Foto: Uwe Arens

HANDLE WITH CARE

 

nächster WS FREIER TANZ am 23.2.2010 von 10:00 - 16:00 Uhr

 

Das Leben definiert sich durch Grenzen. Mit zunehmendem Alter baut unser Körper ab. Ich erlebe oft, dass Leute aufhören zu tanzen, oder gar nicht erst anfangen, weil es irgendwo weh tut oder weil sie glauben, dass ihr Körper nicht der Norm entspricht. Wenn wir an Grenze stossen ist genau das der Punkt, an dem wir eine neue Achtsamkeit entwickeln müssen.

 

TANZEN ist altersunabhängig. Er entfaltet sich in allen Stufen des Lebens.

 

In meinem Format des FREIEN TANZES gibt es keine Norm. Es ist die Einladung mit dem jeweiligen individuellen Zustand da zu sein, sich einzulassen, Wege zu finden damit umzugehen und gemeinsam etwas zu kreieren, zu tanzen.

Meine Kurse sind offen für alle.

Anfänger, Fortgeschrittene und Profis, alt und jung. Jede/r bringt sich selbst mit. Wir lernen und profitieren voneinander.

 

Wir beginnen den WS mit einem grundlegenden warm-up, das unseren physischen Zustand berücksichtigt und uns zur Wahrnehmung unserer selbst in , Raum und Zeit führt und allem was damit verbunden ist. In einzelnen Abschnitten gehen wir tiefer in komplexere Strukturen, die sich in alle Richtungen ausbreiten können. Sie sind der Rahmen unserer Improvisation und Performance.

 

K77 Studio, Kastanienallee 77, 10435 Berlin http://k77studio.org/de/home/ 

Level: offen / in Deutsch / Englisch

Preis: 60€

Kontakt / Anmeldung: hillasteinert(at)berlin.de oder 01723187795