Menu

FREIER TANZ mit Hilla Steinert

 

19. und 26. August und 2., 9., 16., 23. und 30. September 2019

18;30 - 21:00

im Dock 11

http://www.dock11-berlin.de/

 

Jede Stunde beginnt mit einem warm-up. Dieses führt über den eigenen Körper, Raum und Zeit hin zu komplexeren Strukturen. Konkrete Aufgaben erweitern unser Repertoire. Sie geben nicht nur Anregung und Aufschluss darüber, wie und was wir gestalten, sie schreiben sich in uns ein und werden zum Anker in der Improvisation. 

Mein besonderes Interesse gilt der Basis tänzerischen Schaffens, durch Einfachheit und Authentizität Klarheit im Ausdruck zu entwickeln, die Voraussetzung für jede spannende Performance ist. 

 

Hilla Steinert bewegt sich an der Schnittstelle zwischen Tanz und Performance. Sie begann 1978 zu tanzen. 1981 tanzt sie bei Deborah Hay in Austin, USA, die ihren eigenen Prozess nachhaltig beeinflusst. Nach einer Ausbildung zur Bewegungs- und Tanzpädagogin wendet sie sich 1986 der Performance zu und beginnt ihre Methode des Freien Tanzes zu entwickeln, in die all ihre Erfahrung aus selbst tanzen, unterrichten und choreografieren einfliessen. Von 1999 - 2004 absolvierte  sie eine Ausbildung zur Tanztherapeutin beim Frankfurter Institut für Tanztherapie.

 

Level: Anfänger mit Bewegungserfahrung und fortgeschritten

 

Die Stunden können einzeln gebucht werden oder als Gesamtpaket für 55€