space

1/18

ALONG THE WAY

 

Alle Menschen beginnen ihr Leben als unschuldige Wesen. Ihre ersten Eindrücke geschehen absolut unvoreingenommen. Wir alle sitzen im gleichen Boot, jenseits von Rasse, Geschlecht, Alter, Religion und sozialem Status. 

 

Etwas, was alle brauchen, was hilft in dem Dschungel von Leben zurecht zu kommen, ist, sich gegenseitig zu unterstützen. Sifiso und Hilla verwenden den symbolischen Akt des Tragens auf unterschiedliche Weisen. Das zeigt auch, was es bedeutet, das zu tun.

 

Choreographie und Performance: Sifiso Seleme und Hilla Steinert

Fotos: Uwe Arens

 

2015, Breitscheidtplatz und Tiergarten, Berlin, Germany